You are currently viewing Klasse !

Klasse !

  • Lesedauer:1 min Lesezeit

TuS 09 Honigsessen spendet unglaubliche 3350 Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe in Kall in der Eifel

Am 22. August zum Punktspielstart der Fußballteams der SG Honigsessen/Katzwinkel auf dem Uhlenberg in Honigsessen hatte der TuS 09 Honigsessen zu einer Benefizveranstaltung für die Flutopfer in der Gemeinde Kall in der Eifel, zu der aus dem TuS 09-Vorstand enge persönliche Kontakte bestehen, aufgerufen. Die gesamten Einnahmen der Veranstaltung wurden gespendet. Trotz eher bescheidenen Wetters – von 12 bis ca. 15 Uhr regnete es fast ständig, erst zum Spiel der 1. Mannschaft hatte Petrus ein Einsehen und es kam sogar kurz die Sonne heraus – betrugen die Einnahmen rund 2500 Euro, die durch Privatspenden noch auf einen Betrag von unerwarteten 3350 Euro aufgestockt werden konnten. Davon gehen ohne jegliche Verwaltungskosten bzw. Gebühren 90 Prozent, also 3015 Euro direkt an die Ortsgemeinde Kall, die übrigen 335 Euro an den Sportverein Kaller SC. Der TuS 09 Honigsessen ist sehr erfreut über dieses deutliche Zeichen der Solidarität und sagt allen HelferInnen, SpenderInnen und ZuschauerInnen, die durch ihren Verzehr und Eintritt zu dieser spürbaren Hilfe beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön.