Tischtennis News !

Lokalderby-Niederlagen der TTSG Katzwinkel/Honigsessen gegen den VfB Wissen

1. Kreisklasse: TTSG Honigsessen/Katzwinkel – VfB Wissen 4:8

Ohne den verletzten Topspieler Andreas Röttgen geriet unser Team schnell mit 0:4 in Rückstand, kämpfte sich dann auf 3:4 heran, wobei Heribert Rosenbauer das Topeinzel gegen Leonid Sander gewann trotz 0:2-Satzrückstand. Zuvor hatten Joshua Krämer und Christopher Hartmann klar am unteren Paarkreuz gepunktet. Steffen Kapp verkürzte erneut auf 4:5, doch dann hatte unser Team keine Körner mehr und der VfB nahm die Punkte mit in die Siegstadt. Die Lage für unsere Erste damit immer bedrohlicher, in dieser Saison geht es wohl definitiv nur noch um den Klassenerhalt.

3. Kreisklasse: VfB Wissen II – TTSG Katzwinkel/Honigsessen III  9:3

Anders als die Erste hielt die Dritte zunächst gut mit, dann zog die VfB-Reserve von 4:3 bis zum 9:3-Endstand davon, wobei einige Einzel ganz knapp von unserem Team verlorengingen. Nils Michel punktete am oberen Paarkreuz zweimal, verlor dann aber gegen die Nummero 3 des VfB, Carsten Geis, gegen den Frank Leidig der 3. Punkt unserer Dritten gelang. Am kommenden Wochenende ruht wegen den Herbstferien komplett der Spielbetrieb unserer Tischtennis-Teams, die Zweite spielt vorher aber noch in Weitefeld.