You are currently viewing Fussball vom Wochenende !

Fussball vom Wochenende !

  • Lesedauer:3 min Lesezeit

SG Nauroth/Mörlen/Norken II : SG Honigsessen/Katzwinkel II 0:6

Ungefährdeter 6:0 Kantersieg von Mannschaft II am gestrigen Sonntag in Mörlen bei der SG ! Den Torreigen eröffnete in der 27. Min Max Weitz mit dem 1:0 ! Dann nahm Coach Mark “Zente” Zentellini fahrt auf und markierte 4 Buden hintereinander ! (30′, 45′ +1, 50′, 57′) min! Marius Uhrig stellte in Minute 72 noch auf 6:0 ! Somit bleibt man ärgster Verfolger der SG Alsdorf II die das Spitzenspiel gegen die Spfr. Selbach mit 2:0 verloren haben ! Am kommenden Spieltag 10 (17.10.2021) muss die Zwote bei Vatan Spor Hamm antreten ! Spielbeginn ist um 15.00 Uhr ! Mannschaft II versucht diese Aufgabe Positiv zu gestalten denn dann kommt es die darauf folgende Woche 24.10.2021 auf dem heimischen Uhlenberg zum Kracher gegen die SG Alsdorf II ! Spielbeginn wäre 13.00 Uhr ! Sollten sich noch etwaige Änderungen ergeben werden wir früh genug darüber berichten !

SG Honigsessen/Katzwinkel : FSV Kroppach 2:1

“Es war ein Arbeitssieg und das erwartet schwere Spiel für uns nach dem Pokalspiel am Mittwoch” sagte SG-Trainer Petri nach dem Spiel gegen den FSV Kroppach !

Nach dem Pokalspiel gegen Friesenhagen hatte unser Team den FSV Kroppach zu Gast.
Kroppach kam mit der Empfehlung von zwei Siegen in Folge auf den Uhlenberg, und zeigte sich in den kommenden 90 Minuten als unbequemer Gegner. Mit dem Anpfiff versuchten unsere Jungs das Spiel an sich zu reißen und den Gegner unter Druck zu setzen. Das Spiel vom Mittwoch steckte der Mannschaft allerdings doch noch mehr in den Knochen, als uns lieb war. Trotz der zu erwarteten Müdigkeit spielten wir uns einige Möglichkeiten heraus.
Der letzte Pass oder die Abschlüsse waren jedoch alle etwas zu ungenau. In Minute 21 war es Lukas Reifenrath mit einem tollen Sololauf über die rechte Seite. Sein Pass in die Mitte landete bei „Zippi“ Weber, der wenig Mühe hatte den Ball zum 1:0 über die Linie zu drücken.
Bis zur Halbzeit kontrollierten wir weiter das Spiel ohne jedoch zu glänzen.
Kroppach blieb dabei nicht ungefährlich und deutete die eigene Stärke bei Standardsituationen an.
Die zweite Halbzeit verlief wie die Erste. Viel Ballbesitz, einige gute Chancen, die jedoch nie gut abgeschlossen oder zu Ende gespielt wurden.
Kroppach wurde in der Schlussphase offensiver, und holte über Einzelaktionen immer mehr Standardsituationen heraus. Eine dieser Freistoßflanken nutzte deren Torjäger Ben Schmidt zum 1:1 Ausgleichstreffer in der 68. Spielminute.
Nach dem Ausgleich holte unser Team nochmal alles aus sich heraus, erspielte sich eine Vielzahl an Torchancen, blieb aber glücklos.
So mussten wir bis zur 77. Minute warten, ehe uns Marco Karmann mit seinem 23. Saisontreffer erlöste und zum 2:1 Siegtreffer einnetzte.
Nach dem Pokalspiel und der immer noch großen Anzahl an verletzten Spielern ist der Sieg gar nicht hoch genug zu bewerten. Auch solche Spiele muss man erstmal gewinnen.
Kompliment auch an den Gegner zu einer starken Leistung.

Kommenden Sonntag 17.10.2021 gehts um 15.00 Uhr zur SG Niederhausen/Niedererbach ! Mannschaft 1 versucht diese knifflige Aufgabe zu lösen um dann die darauf folgende Woche 24.10.2021 / 15.00 Uhr auf dem Uhlenberg ins Lokalderby gegen den VFB Wissen II zu gehen !

AUF GEHTS HOKA I und II !